Startseite

WPC Plattform Austria

WPC-Plattform Austria wird eingestellt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der WPC Plattform!

Die WPC Plattform Austria war in den vergangenen 6 Jahren erfolgreich in Österreich und auch international tätig. Nachdem einige Mitglieder deren Schwerpunkt nicht mehr in WPC haben, hat die Plattform einige wichtige Partner verloren. Auch gibt es in Österreich sehr wenige Verarbeiter von WPC, sodass es schwierig ist, gemeinsame Entwicklungen durchzuführen. Wir haben im letzten Jahr einige Aktionen gesetzt, um neue Impulse in die Plattform einfließen zu lassen und gemeinsame Projekte zu starten. Leider haben sich daraus keine weiteren konkreten Aktivitäten und Projekte ergeben.

Beim letzten Treffen der WPC Plattform wurde daher von den Teilnehmern des Treffens und dem Clustermanagement entschieden, dass die WPC Plattform Austria in dieser Form nicht mehr weitergeführt wird und somit mit Mitte 2016 eingestellt wird.

Sie sind jedoch sehr gerne eingeladen, zukünftig bei anderen Schwerpunktinitiativen mitzuwirken. Passend zu WPC und NFC bieten sich die Leichtbau-Plattform A2LT - Austrian Advanced Lightweight Technology und das Biopolymerteam an.

A2LT Austrian Advanced Lightweight Technology
Mag. Jürgen Bleicher
juergen.bleicher@biz-up.at
Mobil: +43 664 8186581
Tel.: +43 732 79810 5116
Biopolymerteam
Ing. Martin Ramsl
m.ramsl@ecoplus.at
Mobil: +43 664 6126950
Tel.: +43 2742 9000 19674

Ich bedanke mich bei Ihnen für die gute, langjährige Zusammenarbeit und wünsche Ihnen persönlich alles Gute für die Zukunft.
Bei Fragen können Sie sich gerne an die Clustermanager des KC, Herrn Mag. Elmar Paireder bzw. auch Herrn Ing. Harald Bleier wenden.
 
Beste Grüße,
Monika Daucher

                                                         

 News & Infos